Sind Sie selber drogenabhängig
oder gehören Sie zu den Angehörigen?

Sind Sie selber drogenabhängig
oder gehören Sie zu den Angehörigen?

SIND SIE BETROFFEN?

Sind Sie selber oder jemand aus Ihrem Umfeld opiatabhängig und suchen nach Ausstiegsmöglichkeiten? Die OPIOSTOP-Behandlung ist ein Entzugsverfahren ausschliesslich für Opiatabhängige. Es ist dabei nicht relevant, ob die Abhängigkeit infolge eines illegalen Drogenkonsums oder aufgrund legaler und vom Arzt verschriebener Schmerzmittel entstanden ist. OPIOSTOP eignet sich sowohl für Drogenpatienten als auch für Schmerzpatienten

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sowohl Betroffene als auch Angehörige dürfen jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen, um sich unverbindlich über das Verfahren zu informieren. Gerne beantworten wir Ihre Fragen. 

Interessieren Sie sich bereits konkret für den Opiatentzug unter Narkose? Um festzustellen, ob Sie sich für die OPIOSTOP-Behandlung eignen, können Sie unseren ärztlichen Fragebogen ausfüllen, damit wir Ihre Situation realistisch einschätzen können.

OPIOSTOP

Spitäler fmi AG, Spital Interlaken
Weissenaustrasse 27
3800 Unterseen

Tel. +41 33 826 26 26

opiostop@spitalfmi.ch

© 2019 OPIOSTOP / Spitäler fmi AG